Fahrstunden

Fahrstunden in und um Zürich – mit einem klaren Ziel vor Augen

Unsere Fahrschule arbeitet mit einem auf dich zugeschnittenen Ausbildungsplan (Infos weiter unten), der deinen Fähigkeiten entspricht und deine Wünsche berücksichtigt. Damit werden wir deine Fahrstunden gemeinsam planen und dich zu einem  verantwortungsbewussten, rücksichtsvollen und sicheren Autofahrer ausbilden. Deine Fahrlektionen finden im Prüfungsgebiet statt.

Treffpunkte Fahrstunden in und um Zürich

  • Bahnhof Enge
  • Stadt Zürich
  • Thalwil
  • Adliswil
  • Kilchberg
  • Rüschlikon
  • Wollishofen
  • oder nach Absprache

Preise Fahrstunden

Probelektion
Kostenlos
(mehr erfahren)
Ausbildungspaket
25 Fahrstunden: CHF 72.–/h
+ VKU: CHF 170.–
Total: CHF 1’970.–

zzgl. Versicherung pauschal: CHF 100.–
Einzellektion und Abos
Einzellektion: CHF 88.–/h
5er Abo: CHF 84.–/h
10er Abo: CHF 82.–/h
15er Abo: CHF 80.–/h
20er Abo: CHF 78.–/h

zzgl. Versicherung pauschal: CHF 100.–

Spezialangebot bei Automatenprüfung

Doppellektion: CHF 100.–
Bei Ausbildung auf dem Automaten erhalten unsere Fahrschüler anschliessend eine Doppellektion auf einem geschalteten Auto für günstige CHF 100.–. Wir finden es wichtig, dass jeder Schüler zumindest einmal Einblick in die Pedalerie erhält – schliesslich weiss man nie, ob man mal in die Situation kommt, in der man ein geschaltetes Fahrzeug lenken muss.

Lets L Drive – Fahrstunden mit System

Du nimmst wahlweise entweder bei Daniel Aregger oder Manuela Ernst Fahrstunden. Am Ende der Ausbildung absolvierst du beim jeweils anderen Fahrlehrer eine Testprüfung. Die simulierte Prüfungssituation bei einem fremden Fahrlehrer bereitet dich optimal auf die Autoprüfung vor.

Unser L-Prinzip garantiert eine effiziente und qualitativ hochwertige Fahrschulausbildung, damit du dich Prüfung bestehst und dich sicher im Strassenverkehr bewegen kannst.

L-Prinzip - Deine Qualitätsgarantie

    • Lehrplan – Ausbildungskarte
    • Lehrmittel – Quick Drive
    • Lernziele – unterteilt in Teilziele
    • Lehrmethode – Methodik, Didaktik, Pädagogik
    • Logik – Aufbau vom Leichten zum Schwierigen
    • Lernhilfen – modernste Mittel
    • Laune – Spass und Motivation

Ausbildungsinhalt

–  Vorschulung
–  Grundschulung
–  Manöverschulung
–  Hauptschulung
–  Perfektionsschulung